Computer mit Wordpress darauf

Wie geht das?

Das ist grundsätzlich keine grosse Hexerei, bedingt aber eine professionelle Führung. Damit Sie sich den Kopf nicht wund kratzen und Herzprobleme erleiden, biete ich diesen Service an.

Ich arbeite mit Webdesigner/-innen die Ihnen eine professionelle Webseite Designen mit der Berücksichtigung Ihrer persönlichen Wünsche und CI/CD. Später wird Ihr Design in ein WordPress programmiert und auf Ihren bestehenden Host integriert.

WordPress dominiert alle anderen Content-Management-Systeme (CMS). Warum ist es so beliebt?

wordpress picture

Häufig gestellte Fragen:

Was unterscheidet WordPress von meinem bestehenden CMS?

WordPress wird auf Ihren Hostserver integriert. Zum Bearbeiten ihrer Website, erhalten Sie einen Web-Zugang. Die Installation von WorpPress ist kostenlos. Es fallen keine Monats Kosten an. Softwareaktualisierungen können Sie direkt aus WordPress heraus, online machen.

Muss ich meine Webhost kündigen?

Nein, heutzutage bietet jeder Webhost die Möglichkeit an, WordPress auf den Server zu Integrierung.

Was ist der Hauptnutzen, für mich mit einer WordPress Website?

Sie, können den ganzen Inhalt Ihrer Website selber ändern. Dank der riesigen WP Community, können Sie googlen wenn Sie nicht mehr weiter wissen. Sie sind unabhängig.

Haben Sie mehr Fragen? Melden Sie sich bei mir: florence@floweb.ch
Ich bemühe mich alle Ihre Fragen persönlich zu beantworten.

Vorteile für eine WordPress Website:

1. WordPress hat eine riesige Community

Die Community hinter WordPress ist sehr gross. Deshalb erscheinen laufend neue Plugins (Erweiterungen). Diese helfen Ihre Website in vielen Hinsicht zu verbessern. Sicherheitslücken werden schnell entdeckt und direkt online behoben. Davon merken Sie nichts, ausser dass Sie wie überall, regelmässige Updates durchführen sollten. Expertengruppen für WordPress, helfen bei Fragen oder Schwierigkeiten.

2. Einfache Verwaltung von Website-Inhalten

Viele Nutzer loben bei WordPress vor allem für die Benutzerfreundlichkeit dieses Programms. Die Erstellung und Verwaltung von Inhalten ist spielend einfach möglich.

3. WordPress ist kostenlos

Als Open-Source-CMS WordPress ist kostenfrei. Diesen Vorteil hat es mit anderen CMS wie Drupal, Joomla und Typo3 gemeinsam. WordPress ist bei weitem das meist verbreitet und als Benutzerfreundlich anerkannt.

4. WordPress bietet viele Erweiterungsmöglichkeiten (ähnlich wie Apps)

Hinter WordPress steht eine grosse Community an Programmierer und Webdesigner. Diese bieten auf WordPress Marktplatz unzählige Plugins und Themes (Designtemplates), die Ihre Website erweitern können. Diese sind nicht zwingend kostenfrei.

5. Automatische Sicherheitsupdates

Updates die nur wenige Änderungen enthalten können bei WordPress automatisch installiert werden. So werden Sicherheitslücken zeitnah nach ihrer Feststellung automatisch geschlossen. Die meisten Webhosting bieten automatische Updates und Backup Möglichkeiten im Zusammenhang mit WordPress. In Verbindung mit einem WordPress Backup-Plugin kann aber auch „Wordfence“ installiert werden. Dieser bietet Ihnen da schon ein deutliches Plus an Sicherheit. Die grossen WordPress-Updates können sich auf Ihre Website auswirken, daher sollten Sie diese von einem Experten durchführen lassen.

6. Die Sicherheit von WordPress Websites ist erweiterbar

WordPress ist grundlegend auf Sicherheit getrimmt. Trotzdem gibt es viele Möglichkeiten die Website noch sicherer zu machen. Ein wertvolles Plugins ist „Wordfence“. Hier wird eine Firewall in Ihre Website integriert, welche schädlichen Datenverkehr erkennt und blockiert. Zudem überprüft der Wordfence-Scanner Kerndateien, Designs und Plugins auf Malware, schlechte URLs, Backdoors, SEO-Spam, schädliche Weiterleitungen und Code-Injektionen.

7. Keine zusätzliche Software nötig

Um eine WordPress-Website zu verwalten benötigen Sie eine Internetverbindung. Über eine Webzugang gelangen Sie in das Backhand Ihrer Website.

8. WordPress ist auch für grosse Projekte geeignet

WordPress kann auch bei grösseren Projekten verwendet werden. Mit einem Profi an Ihrer Seite, lässt sich heute alles realisieren mit WordPress.

9. Einfaches SEO für WordPress-Websites 

WordPress liefert eine sehr gute Grundlage für eine effektive Suchmaschinen-Optimierung und besitzen viel Potential für ein gutes Suchmaschinen Ranking. Verstärken kann man diesen Bereich mit einem SEO Plugin namens YOAST SEO.

10. WordPress-Vorteil: Performance

WordPress-Websites bieten eine gute Basis für starke Performance. Dieser kann zusätzliche mit einem Plugin erweitert werden, zum Beispiel mit  Autoptimize

11. WordPress ist für die Zukunft

WordPress ist Marktführer und verteidigt diese Position vehement. Mitarbeiter der Community von WordPress setzen täglich alles daran neue Plugins, Themes und Add-Ons zu entwickeln. Hier gilt: Wer eine erfolgreiche und zeitgemässe Website haben möchte, sollte das Zukunftssichere WordPress setzen.

Was sollten Sie als nächstes tun?

Buchen Sie eine Besprechung mit mir. Das hilft uns heraus zu finden wo Sie stehen und wohin Sie gehen möchten. Ich helfe Ihnen durch diesen Prozess mit Leichtigkeit 🙂

Mehr lesen

Unter dem Begriff Phishing (Neologismus von fishing, engl. für ‚Angeln‘) versteht man Versuche, über gefälschte Webseiten, E-Mails oder Kurznachrichten an persönliche Daten eines Internet-Benutzers zu gelangen und damit Identitätsdiebstahl zu begehen.

Ein guter Webhoster, würde Sie über eine Phishing-Welle informieren. Etwas so:

E-Mail mit Information über eine Pishing-Welle von Cyon.

Ablauf eines Phishing Angriffs

1. Am Anfang eines jeden Phishing-Angriffs werden Sie aufgefordert, Ihre persönlichen Daten preis zugeben. Sei es zur Erneuerung der persönlichen Daten zu Sicherheitszwecken, zur Aktualisierung des jeweiligen Benutzerkontos oder aus einem anderen Vorwand (beispielsweise die Rückerstattung von Elektrizitätskosten durch eine Behörde).

2. Auf der gefälschten Webseite werden Sie aufgefordert mit Hilfe eines Formulars Ihre persönlichen Daten anzugeben. Nebst vertraulichen Bankdaten werden meist auch andere persönliche Daten (Name, Vorname, E-Mail-Adresse, Benutzername und Passwörter für diverse Konten etc.) erfragt.

3. Die Absenderadresse und Inhalte der Phishing-Mails sowie die Gestaltung der Webseite, auf die im Phishing-Mail verwiesen werden, täuschen der Empfängerin oder dem Empfänger vor, dass es sich beim Absender um bekannte und vertrauenswürde Firmen sind, die Post, Online-Auktionsanbieter (z. B. Ricardo oder eBay), E-Mail-Provider oder Behörden handelt.

4. Es kann auch vorkommen, dass Webseiten von seriösen Unternehmen gehackt werden, um eine Phishing-Seite einzufügen. Diese Problematik ist vor allem im Bereich E-Banking bekannt.

5. Sie erhalten solche Aufforderungen meist per E-Mail, die einen Link zu einer gefälschten Webseite beinhaltet.

Was Sie tun können, damit Sie kein Opfer von Phishing werden

1. Grundsätzlich gilt: Seriöse Dienstleister wie Banken, die Post, Online-Auktionsanbieter, Behörden oder ähnliche Institutionen werden Sie nie über E-Mail oder Telefon zur Angabe von Passwörtern oder Daten von Kreditkarten auffordern.

2. Seien Sie misstrauisch, wenn Sie E-Mails bekommen, die persönliche Daten verlangen und mit Konsequenzen wie Geldverlust, Strafanzeige oder Kartensperrung drohen.

3. Löschen Sie solche E-Mails konsequent ohne auf Links zu klicken oder zu antworten.

Was tun, wenn Sie Opfer eines Phishing Angriff wurden

1. Ändern Sie sofort die kommunizierten Passwörter und erstellen Sie neue und sichere Passwörter.

2. Falls Sie vertrauliche Daten preisgegeben haben, nehmen Sie umgehend Kontakt mit Ihrem Dienstleistungsanbieter (Finanzinstitut, Provider oder E-Mail-Dienst) auf und schildern Sie Ihre Situation.

3. Melden Sie den Phishing-Angriff ausserdem MELANI über das Meldeformular.

So erstellen Sie ein sicheres Passwort

1. Schützen Sie Ihren Computer und Ihre mobilen Geräte (Smartphones, Tablets etc.) vor unbefugtem Zugriff und sperren Sie den Bildschirm, wenn Sie nicht aktiv am Gerät arbeiten.

2. Wählen Sie ein starkes Passwort. Die Mindestlänge des Passwortes sollte bei mindestens 10 Zeichen liegen und sowohl aus Ziffern, Gross- und Kleinbuchstaben sowie Sonderzeichen bestehen.

3. Benutzen Sie nicht überall dasselbe Passwort, sondern für verschiedene Angebote verschiedene Passwörter.

4. Aktivieren Sie nach Möglichkeit die Zwei-Faktor-Authentifizierung.

5. Wechseln Sie Ihr Passwort, wenn Sie vermuten, dass es Dritten bekannt sein könnte.

Have I Been Pwned? Finden Sie heraus, ob Ihre Zugangsdaten schon gestohlen wurden

Machen Sie die Prüfung: https://haveibeenpwned.com/

Zweistufige Authentifizierung einstellen auf Facebook

Zum Weiterlesen empfohlen

https://www.upgreat.ch/blog/mehr-schutz-f%C3%BCr-unternehmen-durch-mfa-und-conditional-access

Mehr lesen
Warum wirst du im Netz nicht gefunden?

Heutzutage gibt es nichts, dass wir nicht übers Internet suchen, finden und kaufen. Mehr als 80% aller Konsumenten beginnen ihre Suche mit Google. Wir suchen alle nach einer Möglichkeit, online einzukaufen und von einer Heim Lieferung zu profitieren.

Warum werden Sie im Netz nicht gefungen?
Wie fischen Sie aus all den fremden Besuchern, den richtigen Kunden heraus?
Hält Ihre Website den heutigen Anforderungen stand?
Ist Ihr digitales Erscheinungsbild repräsentativ?
Wie steigerst Sie Ihren Verkauf?
Ist Ihre Website Sicher?

Ein wunderbare Sache!

Ich helfe Ihnen gerne den Überblick zu bewahren.

Mehr lesen

Eine unschöne Meldung, wenn Ihre Website oben im Balken dieses Zeichen aufweist.

Unsichere Website

Warum sollten Sie dringend etwas dagegen unternehmen?

Weil Sie Ihren Website-Besuchern ein sicheres Surfen auf Ihrer Website garantieren möchten.

HTTPS Verschlüsselung erhält man durch ein SSL-Zertifikat. SSL (= Secure Sockets Layer) ist ein Verschlüsselungsprotokoll, welches direkt zwischen dem Webbrowser und dem Server kommuniziert. Dadurch bietet man dem User einen Schutz vor Hackern und Datendieben.

Was können Sie da tun?

Ganz einfach: melden Sie sich bei Ihrem Webmaster oder wenn Sie die Nerven dazu haben, bei Ihrem Webhost. Sie werden eine lange Anleitung werden Sie angewiesen, was zu tun ist.
Oder Sie rufen mich an und ich löse das für Sie.

Https sichere Website
Https steht für eine sichere Website

Brauchen Sie Hilfe? Melden Sie sich einfach bei mir. Ich helfe Ihnen.

Mehr lesen